Adresseingabe für Faule

Hast Du Dich nicht auch immer schon gefragt, ob man die Texteingabe auf dem Handy nicht vereinfachen kann? Ich frage mich das jeden Tag, aber geschafft haben wir das noch nicht. Deshalb haben wir uns überlegt, wie man die Eingabe von Adressen auf dem Handy vermeiden kann.

Jede beliebige Adresse und jede Location kannst Du bei skobbler aus dem Web per SMS an Dein Handy senden – und zwar direkt als Zieladresse oder als normale SMS für alle, die bisher noch kein skobbler auf dem Handy installiert haben.

Wenn Du skobbler mobil auf dem Handy installiert hast, findest die Adresse anschließend in > Meine Ziele > Favoriten und kannst die Adresse als Ziel für die Auto- oder Fußgängernavigation übernehmen. Und das ist ganz einfach.

Location senden

Du suchst auf der Webseite von skobbler einfach die Location, welche Du auf das Handy senden möchtest. Auf der Detailansicht der Location wählst Du die Funktion >senden. Jetzt brauchst Du nur noch zu wählen, ob die Adresse als Zieladresse für skobbler mobil oder als normale SMS gesendet werden soll, anschließend kurz die Handynummer eintragen und senden.

Adresse senden

Du wählst auf der Webseite von skobbler einfach die Funktion > Registrierkarte Locations -> Location suchen & senden. Jetzt gibst Du die Adresse in dem Suchfeld ein und anschließend versendest Du die Adresse -wie oben mit der Location beschrieben.

Du kannst die Adresse natürlich auch an Deine Freunde senden, um einen Treffpunkt abzumachen. Ja, wenn man das Web mit dem Handy verbindet, wird das Leben einfacher! Und wenn Du das nächste Mal verabredet bist, dann überrasche doch einfach Deine Verabredung und schicke eine SMS mit Namen und Adresse des Treffpunks von skobbler.

4 Kommentare:

  1. Hmm….also, wenn ich die “Location” an Skobbler versende, bekomme ich ja die Koordinaten per SMS. Nützt mir aber herzlich wenig, da ich die Koordinaten dann ins Navi pflastern muss. Schöner wäre gewesen, es käme direkt bei der Software an. Oder mache ich was verkehrt? Ich nutze das Handy Sony Ericsson w760i. Vielleicht wird es durchs Handy auch nicht unterstützt. Habt Ihr da einen Tip oder so? :-D

  2. Hallo,
    hatte mir eben das .app geladen.

    jetzt meine Frage.
    wollte über den von mir angelegten Account die Adresse- die ich gefunden hatte, via SMS auf mein iPhone schicken, leider bislang ohne erfolg.
    die SMS kommt nicht an, gibt es dafür einen Grund? bzw. sind damit Kosten verbunden?
    und kann ich Favoriten nicht selbst anlegen??

    vielen dank, und hoffentlich auch blad Europa als Kartenmaterial verfügbar:-)
    LG
    Miguel

  3. @miguel_1:
    Leider ist diese Funktion in der Tat für das iPhone noch nicht aktiv. Wir werden versuchen, die Integration des Portals in den iPhone-Client im Zuge der kommenden Updates nach und nach zu erhöhen. Favoriten kannst Du zur Zeit anlegen, indem Du in der Trefferliste der Adresssuche unten in der Fußzeile den rechten Button anwählst, bevor Du einen der Suchtreffer anklickst. Und ja, die Europa-Version wird kommen ;) Allerdings immer schön aufs Roaming aufpassen!

Kommentare geschlossen.