Google? Google! Bumms.

Danke – danke – für nichts. Nächste Woche wird endlich unsere wirklich gute Android Navigation fertig (danke an alle eifrigen Betatester) – und heute schaltet Google seinen eigenen Navigator in Deutschland und vielen anderen Ländern frei. So ist das Leben, so ist Google.

Wir lassen den Kopf aber nur ganz kurz hängen und machen dann mit Volldampf weiter. Wir werden nach wie vor mit der ersten Version die mit Abstand beste offene Navilösung sein (auf Basis von OpenStreetMap). Die Android Version werden wir zudem, wie vom iPhone skobbler gewohnt, schön regelmäßig updaten und nach und nach ein paar hübsche Extras einbauen. Ein paar Asse haben wir noch im Ärmel, Freunde ;) Der großkalibrige Knaller erfolgt dann einfach etwas später. Hähä.

30 Kommentare:

  1. Pingback: Anonymous
  2. Das klingt nach Realitätsverweigerung; Symbian hat eine Gratis-Navigation; Android hat sie jetzt auch. Nur eine Frage der Zeit, bis ein großer Anbieter das IPhone abdeckt. Das wird Skobbler wenig dagegen halten können, insbesondere da OpenStreetMap oft keine hausnummerngenaue Navigation anbietet …

  3. Wenn die Navigation fürs Fahrrad gut ist würde ich es auf jedenfall kaufen, das kann Google nämlich nicht.

  4. Wann ist denn mit dem nächsten Upadte für die iPhone Version zu rechnen?

    Wie sieht es denn insbesondere mit dem Fortschritt bei der Offline-Navigation aus?

  5. Ich habe ewig auf eine Windows Mobile version gewartet.
    Irgendwann hatte ich dann meine Omnia verkauf und mir ein Sony E. gekauft und die Java Version testen können. Ganze 4 Tage. Dann nahmt ihr es Offline.

    Seit ein paar Wochen habe ich einen Androiden.
    Ich hoffe endlich mal ausgiebig eure Version testen zu können.

  6. ich bin immer noch gespannt auf Eure Lösung. Kommt sie denn noch heute abend oder gibt es einen aktualisierten Zeitplan?

  7. Das ist der Unterschied zu Google: Die versprechen nix, die machen einfach…

    Aber mal im ernst, wenn ihr ne Unterstützung für onboard osm Maps einbaut (oder anders freies Kartenmaterial), dann würdet ihr richtig interessant werden

  8. Also bis heute, oder macht ihr das wie in dem alten Witz mit dem Restaurant und dem Schild “Morgen alles gratis!”?

  9. Hallo Ihr Skobblers..

    Bin soeben im Android Market auf Eure App gestoßen und habe mich gefreut das Ihr Euch für OpenStreetMap entschieden habt. Bin schon lange auf der Suche nach einer Navigationssoftware für mein Android, die genau dieses Kartenmaterial verwendet. Gerade, wenn man wie ich viel mit dem Bike auf “Abwegen” ist und sich auf Wald-, Feld-, bzw Wanderwegen befindet, dann ist OSM eine gute Wahl. Ich werde dann gleich mal die App testen und hoffen, dass alles gut läuft. Bin selbst aktiver OSM und habe schon viele Straßen bzw Wege zu OSM hinzugefügt oder geändert.

    Beste Grüße aus der Oberlausitz,
    der Heiko

  10. @Hicore:
    Danke für Dein nettes Feedback. Bitte beachte, dass wir im Auto-Modus ganz bewusst nicht alle Straßen anzeigen. Das würde im Auto nur verwirren und das Navigationserlebnis verschlechtern.

  11. Das war ja abzusehen, dass die das irgendwann freischalten. Nuja was solls, schade für euch aber ändern kann mans auch nicht. Macht weiter so. Viele Grüße, Franki Socko.

  12. Hallo skobbler Team,

    die Software stürzt bei mir ab. Sie lässt sich vollständig installieren und ich kann sie auch starten und im Menu navigieren, Eingaben machen etc. Sobald ich die Navigation aber starte, muss ich GPS anschalten und wenn ich dann zurück klicke, kommen zwei Fehlermeldungen und Skobbler schliesst sich.

    Jetzt habe ich das ganze nochmal ausprobiert, habe aber GPS vor dem Starten von Skobbler angeschaltet und dann funktioniert es :-)

    Custom ROM: Pirate Rum, Eclair 2.1 auf dem HTC Magic 32b

    Sieht sehr gut aus, ich probiere das heute nachmittag mal aus und bin mal gespannt auf den Vergleich mit der google Navigation.

    Gruß jannux

  13. Zu früh gefreut, nach dem Laden des Kartenmaterials wird dei Anwendung unerwartet beendet. :-(

  14. sagt mal
    im androidpit hab ich es gefunden, nur leider wird vom market nicht gefunden, wenn ich es mit dem barcode scanner fotografiere

    gibt es eine andere alternative dowload link?

    ps. bin ganz gespannt drauf

  15. Hi Jannux, danke für dein Feedback – aber auf CustomRoms können wir leider keine Rücksicht nehmen und auf unserem Magic mit aktuell nur 1.6 läuft die Navi tadellos.
    Bitte lad dir doch mal den “Log collector” runter und schick uns die deine Syslogs von DIREKT nach dem ForceClose – dann könnten wir da vielleicht was machen.

    Andreas
    ——- Milestone 2.1, ungepimpt und stubenrein.

  16. Hallo..
    Und vielen Dank, ich werde es sicher Nutzen, aber LEIDER, und das sage ich bewusst, sehe ich euch noch nicht vorn.. denn immer Online zu sein, ist schön und gut, aber unrealistisch…
    immerhin reden wir von Fahrten ins Ausland, und Roming da an zu machen wird sicher nicht allen Gefallen…
    wie wäre es mit der Möglichkeit die Karten vorher auf das Handy zu laden, ich habe das schon mal gelesen, hatte bei mir nur nicht geklappt..
    wäre dass nicht was schönes?
    Im ernst.
    Das ist auch bei Google nen Manko, die arbeiten aber an einer Lösung, wenn ihr es vorher schaffen solltet, dies zu ermöglichen denke ich könnt ihr Google ein Schnäppchen schlagen

  17. Auf meinem i5700 Spica startet es nicht. Stürzt nach dem versuchten Start ab.

    Im Market schreiben auch andere über das Problem mit anderen Handy Modellen.

    Wenn ihr noch mehr Informationen braucht, einfach melden.

  18. Hallo Andreas,

    danke für die Antwort.
    Ich habe jetzt mal mein Handy zurück auf 1.6 geflasht. Dort läuft die Navigation. Allerdings ist beim ersten Verlassen der App nach Installation wieder der unerwartete Fehler aufgetaucht. Den konnte ich bisher aber nicht mehr nachstellen.

    Gruß jannux

  19. Gratulation zum Android-Launch!

    Im Gegensatz zu der Google Maps Navi funktioniert Eure App auf dem Galaxy Spica. Ich werde skobbler jetzt mal etwas testen und mich dann noch mal melden.

    Ciao

  20. Nachtrag:

    Also bei mir läuft skobbler auf dem Spica mit Eclair (2.1) ohne Probleme bzw. Abstürze.

Kommentare geschlossen.