ForeverMap für Android ist ab heute erhältlich – und das gleich zweimal

Großer Jubel in unserem Android Team: ForeverMap für Android ist ab sofort verfügbar. Sogar zweimal.

Mit der App kannst Du so gut wie alle OSM-Karten Europas länderweise auf Deinem Androidgerät speichern und sie überall auch ohne Internetverbindung nutzen. POI-Daten mit Umkreissuche, eine Routingfunktionalität sowie Wikipedia-Daten zu vielen Örtlichkeiten sind außerdem enthalten.

ForeverMap für Android - 1

Anders als für Apple-Geräte gibt es ForeverMap für Android in einer kostenlosen und einer Bezahlvariante. Der Unterschied zwischen den beiden Varianten liegt dabei in der Art, wie die Karten innerhalb der App auf das Gerät heruntergeladen werden. Während die Bezahlvariante hier auf stabile und schnelle Downloadserver zurückgreift, kommt in der kostenlosen Variante Peer-to-Peer Technologie zum Einsatz. Die Nutzer tauschen also untereinander faktisch Karten aus. Damit kommt man auch an seine Karten, muss aber in der Regel etwas länger auf das Ende des Downloads warten. Alle sonstigen Funktionalitäten sind identisch.

Wir hoffen, dass Euch ForeverMap für Android gefällt und sind auf Euer Feedback gespannt.

ForeverMap für Android - 2
ForeverMap für Android - 3

19 Kommentare:

  1. noch eine andere Frage:
    wie funktioniert das Peer-to-Peer genau mit der Lite-Version? Wird nur während dem Karten-Download das P2P eingesetzt, oder muss man damit rechnen, dass das immer der Fall ist, sobald man ForeverMap startet?

  2. Also die Idee zur Refinanzierung finde ich ja gut aber bei Mobilgeräten über Funk? Na ich weiß ja nicht…

  3. @!i! naja, man läd sich die Map mal runter und dann hat man ein Offline-Routing. und bei so grossen Daten ist es schon sinnvoll, wenn man diese über Wlan statt über UMTS runterläd.

  4. Hi, hab mir gerade die Deutschland-Karte heruntergeladen. Benutze bisher OruxMaps mit Offline-Karten, aber hier sehe ich in allen Zoomstufen weder Städte- noch Straßennamen. Was mache ich falsch? (Samsung 3 i5800) Unter Einstellungen ist alles aktiviert.

  5. Wäre es möglich die .torrent-Datei zu bekommen? Dann würde ich der Lite-Version ein bisschen Schwung geben ;)

    grüße Redd

  6. Hallo Zusammen!

    ich bekomme die App auf meinem HTC Wildfire (Android 2.2.1) nicht angezeigt. Der App-Market behauptet, mein Telefon sei nicht kompatibel.
    Woran kann das liegen bzw. gibt’s eine Möglichkeit, das zu umgehen?

    Bis dann
    Johannes

  7. @!i!… über P2P kann es schon ein bisschen länger dauern. Für die CH-Map (34,6 MB) benötigte ich gestern Abend ca 15 Minuten. Die DE-Map ist 299 MB gross, von daher dauert das schon eine Zeitlang.
    Die Bezahl-Version zieht die Map aber nicht über P2P und sollte somit einiges schneller heruntergeladen sein.

  8. kleiner Bug (zwar nicht tragisch, aber dennoch unschön):
    wenn man das Android-Gerät mit einem WLan-Router verbunden hat, welcher aber keine Internetverbindung hat, wird ForeverMap „unerwartet beendet“, sobald man eine Map herunterladen will.
    In dieser Situation (was ja selten vorkommt) sollte ForeverMap aber besser eine Fehlermeldung machen, dass keine Internetverbindung besteht – und nicht gleich abstürzen.
    (bei einem HTC Desire Z, Android 2.2.1, Original-Rom)

  9. Danke das Ihr mit der Free Version auch an die „so geizige“ Android Community gedacht habt.

    Also bei mir dauert der Deutschland Download in der Free Version bereits mehr als 1 Std. und ist nun bei über 70 % abgeschmiert. Logs habt ihr per Email erhalten.

    Nun also nochmal 2 Stunden downloaden. Mehr als 40 KB/s kommt bei meinem HTC Desire nicht an :(

    Also ich würde auch lieber die *.torrent Datei erhalten statt mein Handy heiß laufen zu lassen um 300 MB runterzuladen.

    Ich hoffe auch das die Updates nicht jedesmal die 300 MB beanspruchen.

    Was ich bisher getestet habe läuft alles ganz flüssig und scheint eine ganze menge Features zu haben. Wir werden sehen inwieweit es nützlich ist.

    Bitte Bitte lasst noch mehr Länder zu. z.B. Israel :)

  10. Auf meinem HTC Wildfire, Android 2.2.1, Original-Rom lässt sich ForeverMap gar nicht erst installieren.
    Weis schon jemand etwas genaueres?
    THX

  11. Skobbler Forevermap lite limitiert die Downloadrate des Torrents künstlich auf 40kbyte/s.
    Ohne diese Limitierung kann man das Torrent mit … bei mir waren es >4MByte/s herunterladen, also ein vielfaches schneller, sagen wir Faktor 100.

    Wer das ausprobieren möchte:
    ec2-46-51-178-209.eu-west-1.compute.amazonaws.com/android/.torrent

    zb mit DE ersetzen.

    ec2-46-51-178-209.eu-west-1.compute.amazonaws.com/android/DE.torrent

    Ich würd ja nix sagen, wenn das torrent einfach langsam wäre, aber so künstlich den Eindruck zu erwecken, dass http downloads schneller wären, ist eine Frechheit …

  12. Hallo,

    wie kann den App Skobbler App. auf Android bekommen? Geht das einfach über den App Market von Android oder muss ich einen anderen Weg einschlagen?

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Gruß

    Taner Kimil

Kommentare geschlossen.