Unsere Apps als Teil der Scout Produktfamilie – Telenav setzt ab sofort auf OpenStreetMap

Es gibt spannende Neuigkeiten, die wir Euch keinesfalls vorenthalten möchten. Aber nun erst einmal der Reihe nach.

Seit gestern könnt Ihr unsere Apps GPS Navigation für iOS und GPS Navigation & Maps für Android auf die neueste Version aktualisieren oder im entsprechenden Store kaufen. Wie Ihr vielleicht gemerkt habt, wurden unsere Apps im Zuge des letzten Updates umbenannt und tragen nun den Zusatz “by Scout”. Auch das App Icon sieht etwas anders aus. Dieses Rebranding steht in Zusammenhang mit unserer Übernahme durch Telenav, deren Navi-Apps Scout heißen. Wir freuen uns, dass unsere Apps ab sofort auch zur Scout Produktfamilie gehören! Und keine Sorge – wo nun “by Scout” draufsteht, sind immer noch die bewährten skobbler Apps enthalten. Für Euch ändert sich dadurch nichts.

Ziemlich große Änderungen stehen dagegen bei Telenav an. Zeitgleich mit unserem Rebranding hat man hier gestern verkündet, in Zukunft auf OSM umsteigen zu wollen. Die Kartendaten der Scout GPS Apps für iOS und Android sollen – wie die unserer Navi-Apps auch – bald schon auf der OpenStreetMap basieren. Dass Telenav als wichtiger Navi-App-Entwickler von dem Potential der OSM überzeugt ist, wird dem Crowdsourcing Projekt mit Sicherheit noch zusätzlichen Rückenwind verleihen!

Wer mehr erfahren möchte, findet weitere Informationen zu diesem Wechsel auf OSM in der Pressemitteilung von Telenav und in der Berichterstattung der Presse, z.B. im Wall Street Journal, der New York Times oder bei TechCrunch.

Foto (2)

4 Kommentare:

  1. Danke für die Information. Dass Telenav nun auf Open Street Maps setzt halte ich für äußerst gut :) Die Maps haben mich schon in anderen Apps überzeugt.

  2. Ob sich die Übernahme bewähren wird, wird sich zeigen müssen…
    Dass Telenav nun auch auf OSM setzt erstaunt mich nicht. Da die Telenav Produkte jedoch in Europa gar nicht angeboten und genutzt werden können, ist diese Info für mich aber nur von kleinem Interesse.
    Vielmehr würde mich interessieren, ob eine Einbindung der vielen guten Features von Telenav’s “Scout GPS” in Skobbler geplant sind. Ich denke dabei an die Tankstellensuche oder die Möglichkeit den Trip der Familie oder den Freunden mitzuteilen, damit die sehen können, wo man zur Zeit unterwegs ist (vgl. das Infovideo dazu).

  3. Hallo Thias, diesbezüglich ist momentan noch nichts konkret geplant. Aber mit Sicherheit haben wir langfristig vor, das Beste aus den unterschiedlichen Produkten zu vereinen. Wir halten Euch auf dem Laufenden! Viele Grüße

Kommentare geschlossen.